WPE_6899_460x337.jpg

DynaMORE - Dynamische Modellierung der Resilienz

Sie befinden sich hier:

DynaMORE – Dynamische Modellierung der Resilienz

Ziel des EU-geförderten internationalen Forschungsprojekts DynaMORE (Dynamic MOdelling of REsilience, 2018-2023) ist die Entwicklung von Tools zur Vorbeugung stressbezogener Erkrankungen. Hierbei soll ein in-silico-Modell der Resilienz entwickelt werden, das personalisierte Interventionen zur Primärprävention von Stresserkrankungen erlaubt. Innerhalb des Projekts koordiniert unsere Gruppe zwei große Multicenter-Studien, in denen empirische Daten multimodal und longitudinal erhoben werden, an denen das Resilienzmodell getestet werden kann. In beiden Studien werden sowohl Daten mithilfe des Neuroimaging, als auch mittels Ecological Momentary Assessment (EMA) und Ecological Physiological Assessment (EPA) erhoben.

Siehe auch unsere Forschungallianz intresa

Kontakt

Dr. Ilya Veer

Psychologe, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Postdoc

Dr. Ilya Veer