Foto: GraphVar/ J. Kruschwitz

Projektbereich Konnektomik, Big Data und Imaging Genetics

Sie befinden sich hier:

DISPO: Neurobiology of Dissociation

Dieses Projekt zielt darauf ab, ein tieferes Verständnis von Dissoziation zu gewinnen und untersucht neurobiologische Mechanismen der zwei Subtypen der posttraumatischen Belastungsstörung: den intrusiven Subtyp sowie den neu eingeführten dissoziativen Subtyp.

Team: Antje Manthey, Anika Sierk (jetzt: London)

PIs: Henrik Walter und Judith Daniels (jetzt: Groningen, Niederlande)

Finanzierung: DFG WA 1539-2 (08/2017-08/2018), JD 1222-4-1